Streuobst-Aktion 2018

Die Gemeinde Horgenzell bietet in diesem Jahr wieder die Möglichkeit Hochstammbäume zur Anlage und Ersatzbepflanzung von Streuobstanlagen zu bestellen. Hierzu hat das Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee aus Bavendorf eine Auswahl von Streuobstbäumen zusammengestellt, welche durch einen Zuschuss der Gemeinde Horgenzell gefördert werden. Der Einzelpreis dieser Obstbäume liegt abzüglich der Förderung durch die Gemeinde bei 15,00 € (inkl. MwSt.). Apfel-, Birnen-, Kirsch- oder sonstige Steinobstbäume, die nicht in der Sortenliste genannt sind, können ebenso über die Gemeindeverwaltung erworben werden. Der Einzelpreis pro Baum beträgt dafür 20,00 € (inkl. MwSt.).  

Die in der Sortenliste genannten Obstsorten werden gegenüber dem Feuerbrand als am widerstandsfähigsten eingestuft. Alle Obstbäume sind für Höhenlagen geeignet, weisen eine hohe Fruchtbarkeit auf und sind wenig blütenfrostempfindlich. 

Möchten Sie an der diesjährigen Streuobst-Aktion teilnehmen, dürfen Sie Ihre Bestellung gerne bis Freitag, 05. Oktober 2018, beim Bürgermeisteramt Horgenzell aufgeben. Bestellungen, die nach diesem Termin eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden. Die Ausgabe der bestellten Obstbäume wird anschließend in Form einer Sammelausgabe Ende Oktober, bzw. Anfang November im Bauhof der Gemeinde Horgenzell erfolgen. Der genaue Termin hierfür wird im Amtsblatt bekannt gegeben.

Gemeindeverwaltung Horgenzell

Bestellschein Streuobstbäume