Kontakt

Gemeindeverwaltung
Horgenzell
E-Mail: asyl@horgenzell-nospam.de

Conclusio-Koordinatorin
Brunhilde Prössl (07504/7454)

Conclusio-Koordinatorin 
Cornelie Cleß-Langer (07504/970260)

Der Verein Conclusio (=lat. Zusammenschluss) wurde mit dem Ziel der gegenseitigen Unterstützung und der besseren Integration, Konklusion und Inklusion von Asylwerber/innen gegründet.

Mit der Gründung von Conclusio wurde die Integration von Flüchtlingen in Horgenzell auf breite Füße gestellt. Bei der Gründungsveranstaltung Ende April schlossen sich bereits 39 Flüchtlinge und Einheimische zusammen, um sich in einer Art Zeitbankmodell gegenseitig zu helfen.

Ziele des Conclusio-Vereins sind

  1. Vermittlung von Arbeitseinsätzen für Asylwerber/innen – insbesondere im Bereich des Ehrenamtes. Asylwerber/innen geben damit einen Teil der empfangenen Hilfe an die ortsansässige Bevölkerung wieder zurück.
  2. Eröffnung von gemeinwohlorientieren Arbeitsfeldern, die auch bisher nicht gewerblich besetzt waren. Es gibt genug Arbeit, allerdings kann diese Arbeit nicht bezahlt werden und daher geschieht vieles eben nicht. Diese sinnvollen Arbeitsfelder gilt es zu erheben und zu füllen.
  3. Förderung der Nachbarschaftshilfe. Vom nachbarschaftlichen gegenseitigen Einsatz hat unsere Gesellschaft massiv profitiert. Allerdings bemerken wir in vielen Regionen ein Schwinden dieses Engagements und eine Zunahme der Anonymität auch in stark ländlichen Regionen. 
  4. Integration durch konkrete Zusammenarbeit: gemeinsame (ehrenamtliche) Arbeit verbindet, schafft Vertrauen und Anerkennung. Durch die ehrenamtliche Arbeit von Asylwerber/innen lernen sich Menschen besser kennen.
  5. Aufbau von Patenschaften zwischen Einheimischen und „Fernheimischen“ zur Unterstützung  bei der sozialen Integration, bei der Arbeits- und Wohnungssuche.

Die geleisteten Stunden werden im Anschluss an die Tätigkeit auf einem Zeitscheck quittiert, der im Rathaus abgegeben und dort auf ein virtuelles Zeitkonto verbucht wird. Das Zeitkonto kann auch als Nachweis über ehrenamtliche Tätigkeiten für Bewerbungen genutzt werden.

Voraussetzung für die ehrenamtliche Tätigkeit bei Conclusio ist die Mitgliedschaft bei Conclusio Horgenzell.

Mitgliedschaftsanträge gibt es bei den Koordinatorinnen sowie bei der Gemeindeverwaltung Horgenzell. Sowohl Einzelpersonen als auch Vereine, Einrichtungen und Gemeinden können Mitglied werden. Mit der Mitgliedschaft sind die geleiste-

ten ehrenamtlichen Tätigkeiten versichert. In den ersten beiden Jahren entfallen die Mitgliedschaftsbeiträge auf Grund der Förderung über die Baden-Württemberg-Stiftung.

Ehrenamtliche Tätigkeiten können beispielsweise sein: Unterstützung in Haushalt oder Garten, Mithilfe beim Gemeindefest oder beim Springkraut entfernen, Begleitung zum Arzt oder bei Behördengängen und auch Englisch sprechen im Kindergarten.

Wichtig ist, dass alle ehrenamtlichen Tätigkeiten freiwillig und unentgeltlich erbracht werden und kein Anspruch auf eine Gegenleistung besteht.