Wirtschaftsstandort

Die Gemeinde Horgenzell liegt verkehrsgünstig in der Region Oberschwaben im Landkreis Ravensburg an der L288 Ravensburg - Pfullendorf und der L 290 Friedrchshafen - Bad Saulgau.

Das Oberschwabenzentrum Ravensburg liegt ca. 10 km entfernt, der nächste Flughafen Friedrichshafen ca. 20 km.

Die Gemeinde Horgenzell liegt in der Förderkulisse des Entwicklungsprogrammes Ländlicher Raum, in welchem insbesondere Betriebsansiedlungen eine Förderung erfahren. Neue Betriebsansiedlungen werden von der Gemeinde voll unterstützt

Von A wie Autowerkstatt

Das Gewerbespektrum in der Gemeinde Horgenzell ist ausgewogen und vielseitig - von traditionellem Handwerk über Handel, Industrie und moderne Dienstleistung, von A wie Autowerkstatt bis Z wie Zubehörhandel. Und dass Produkte aus Horgenzell weltweit eingesetzt werden, wissen nur die wenigsten. Die ehemalige Reparaturwerkstätte für Landmaschinen, Finsterle GmbH in Furth beispielsweise entwickelt heute High Tech-Produkte auf dem Gebiet der Hydraulik und Pneumatik und liefert rund um den Globus. Größter Dienstleister in der Gemeinde Horgenzell ist die Raiffeisenbank Ravensburg. Gegründet als kleine landwirtschaftliche Genossenschaft ist sie heute kompetenter und leistungsstarker Partner in allen Finanzfragen - von Oberhofen über Horgenzell und Berg bis nach Wolpertswende. Auch das Handwerk hat immer noch seinen festen Platz im Horgenzeller Gewerbespektrum - u.a. Bauunternehmen, Zimmereien, Schlossereien, Heizungs- und Sanitärgesachäfte, Malerbetriebe, Schreinereien, Elektrofachbetriebe und Friseure. Die Erhaltung und der Ausbau dieses vielfältigen Gewerbespektrums ist ein wichtiges Anliegen der Gemeinde Horgenzell. Die Aufgabe von Gemeinderat und Verwaltung wird es auch in Zukunft sein, eine mittelstandsfreundliche Steuer- und Gebührenpolitik zu betreiben und gewerbliches Bauland zu bezahlbaren Preisen auszuweisen.